Die vierte Generation

Lothar von Faber

Lothar von Faber übernimmt als ältester Sohn von seinem Vater Georg Leonhard die Bleistiftfabrik. Unter seiner Leitung entwickelt sie sich zu einem Unternehmen von Weltrang. Aufgrund seines wirtschaftlichen Erfolges und seiner fortschrittlichen Sozialleistungen wird Lothar 1862 der persönliche Adel verliehen.

Drei Brüder - drei erfolgreiche Bleistiftfabrikanten

Ottilie von Faber mit ihrem Sohn Wilhelm

Lothar von Faber vermählt sich 1847 mit Ottilie Richter, die ihm bei der Leitung des Unternehmens zur Seite steht. Sohn Wilhelm wird 1851 geboren und bleibt das einzige Kind. Auf ihm ruhen die Hoffnungen des Familienpatriarchen.

Weitere Generationen

Freiherr Wilhelm von Faber (1851-1893)
Freiherr Wilhelm von Faber (1851-1893)
Mehr erfahren
Gräfin Ottilie und Graf Alexander von Faber-Castell
Gräfin Ottilie und Graf Alexander von Faber-Castell (1866-1928)
Mehr erfahren
Roland Graf von Faber-Castell (1905-1978)
Roland Graf von Faber-Castell (1905-1978)
Mehr erfahren