Graf von Faber-Castell - Limited Edition Snakewood

QUALITÄT SEIT GENERATIONEN

Faber-Castell ist mit einer über 240-jährigen Firmengeschichte nicht nur das älteste, sondern weltweit auch eines der renommiertesten Unternehmen in der Schreibgerätebranche. Unser Haus befindet sich seit acht Generationen im Familienbesitz.
1761 gegründet, entwickelte sich Faber-Castell von der Mitte des 19. Jahrhunderts an zum bedeutendsten Hersteller von holzgefassten Blei- und Buntstiften. Damals machte Freiherr Lothar von Faber aus dem Bleistift das erste Markenschreibgerät der Welt und schuf eine Reihe faszinierender Produkte, die bis heute vorbildlich sind.
Seine Enkelin und Erbin, Freiin Ottilie von Faber, heiratete in eines der ältesten deutschen Grafengeschlechter ein und vermählte sich mit Alexander Graf zu Castell-Rüdenhausen. So entstand der Name Faber-Castell. Das Unternehmen ist seit acht Generationen in Familienbesitz.
Graf von Faber-Castell - Nature of writing

DIE NATUR DES SCHREIBENS

In der Geschichte von Faber-Castell hat Holz schon immer eine besondere Rolle gespielt, und das macht es bis heute.

Diese Verbundenheit und Liebe zu dem Material Holz war es auch, die die Idee für die Entwicklung einer außergewöhnlichen Collection war und den Namen des Unternehmers selbst – Graf von Faber-Castell – trägt: Edelhölzer und andere Naturmaterialien auf allerhöchstem handwerklichen Niveau zu verarbeiten und somit ganz besondere Schreibgeräte und Accessoires zu schaffen.
Graf von Faber-Castell - Magic eye catcher

MAGISCHER BLICKFANG

Schlangenholz ist eines der auffälligsten gemaserten Edelhölzer und ist das Holz einer limitierten Edition unserer Graf von Faber-Castell Classic Linie, mit der vor über 20 Jahren alles seinen Anfang genommen hat.

Sehr langsam wachsend, hat nur der Kern dieser in Brasilien wachsenden Holzgattung diese charakteristische – wie eine Schlangenhaut gefleckte – Maserung.

Graf von Faber-Castell - Snakewood Masterpiece

EIN MEISTERSTÜCK

Jedes Stück ein Unikat in Farbe und Optik – eine von der Natur geschaffene Schönheit!

Die typische Graf von Faber-Castell Kannelierung sowie die aufwendig von Hand gewachsten Holzoberflächen lassen diese Struktur in Verbindung mit hochglänzenden, platinierten Beschlagteilen besonders gut zur Geltung kommen.
Graf von Faber-Castell - Perfection in every detail

PERFEKTION BIS INS DETAIL

Den Füllfederhalter zeichnet die in über 100 Arbeitsgängen weitestgehend manuell hergestellte und abschließend von Hand eingeschriebene Feder aus.

Die Kombination von 18-karätigem Gold mit silberfarbenem Rhodium sowie dem außergewöhnlich geschliffenem Iridiumkorn gewährleistet jenes gelungene Zusammenspiel von Sanftheit, Härte, Spannung und Elastizität, das den Genuss des Schreibens mit dem Füllfederhalter letztendlich ausmacht.

Füllhalter Limited Edition Snakewood, #145731

Unverbindliche Preisempfehlung € 695,00

inkl. MwSt.

Drehkugelschreiber Limited Edition Snakewood, #145736

Unverbindliche Preisempfehlung € 395,00

inkl. MwSt.

Tintenroller Limited Edition Snakewood, #145716

Unverbindliche Preisempfehlung € 495,00

inkl. MwSt.

Drehbleistift Limited Edition Snakewood, #135736

Unverbindliche Preisempfehlung € 395,00

inkl. MwSt.

SCHLANGENHOLZ
SCHLANGENHOLZ
SCHLANGENHOLZ
SCHLANGENHOLZ
In Anlehnung an das Gründungsdatum des Unternehmens Faber-Castell im Jahr 1761 ist die exklusive Edition auf 1.761 Exemplare je Schreibgerät limitiert. Die Auflage ist am Clipring von Füllfederhalter, Tintenroller, Drehbleistift sowie Drehkugelschreiber eingraviert.
  • Schaft aus rotbraun geädertem Schlangenholz
  • Patronen/ Konverter System
  • Handgefertigte, 18-karätige Goldfeder mit Iridiumspitze
  • In über 100 Arbeitsgängen manuell hergestellte und abschließend von Hand eingeschriebene Feder
  • In den Federbreiten M (mittel), F (fein), EF (extrafein) und B (breit) erhältlich

SCHLANGENHOLZ

Ein magischer Blickfang ist die besondere Maserung, der das rotbraun geäderte Schlangenholz seinen Namen verdankt – ein Holz, das zu den teuersten der Welt zählt und das insbesondere im Instrumentenbau und im exklusiven Kunsthandwerk Verwendung findet.
In Anlehnung an das Gründungsdatum des Unternehmens Faber-Castell im Jahr 1761 ist die exklusive Edition auf 1.761 Exemplare je Schreibgerät limitiert. Die Auflage ist am Clipring von Füllfederhalter, Tintenroller, Drehbleistift sowie Drehkugelschreiber eingraviert.
  • Schaft aus rotbraun geädertem Schlangenholz
  • Bestückt mit einer Großraummine, international gebräuchlicher Standard
  • Schreibstärke B , schwarz

SCHLANGENHOLZ

Ein magischer Blickfang ist die besondere Maserung, der das rotbraun geäderte Schlangenholz seinen Namen verdankt – ein Holz, das zu den teuersten der Welt zählt und das insbesondere im Instrumentenbau und im exklusiven Kunsthandwerk Verwendung findet.
In Anlehnung an das Gründungsdatum des Unternehmens Faber-Castell im Jahr 1761 ist die exklusive Edition auf 1.761 Exemplare je Schreibgerät limitiert. Die Auflage ist am Clipring von Füllfederhalter, Tintenroller, Drehbleistift sowie Drehkugelschreiber eingraviert.
  • Schaft aus rotbraun geädertem Schlangenholz
  • Mine mit exzellent gleitender Präzision-Spitze

SCHLANGENHOLZ

Ein magischer Blickfang ist die besondere Maserung, der das rotbraun geäderte Schlangenholz seinen Namen verdankt – ein Holz, das zu den teuersten der Welt zählt und das insbesondere im Instrumentenbau und im exklusiven Kunsthandwerk Verwendung findet.
In Anlehnung an das Gründungsdatum des Unternehmens Faber-Castell im Jahr 1761 ist die exklusive Edition auf 1.761 Exemplare je Schreibgerät limitiert. Die Auflage ist am Clipring von Füllfederhalter, Tintenroller, Drehbleistift sowie Drehkugelschreiber eingraviert.
  • Schaft aus rotbraun geädertem Schlangenholz
  • Bruchstabile Minen
  • 0.7 mm, Härtegrad B
  • Reservoir für Ersatzminen
  • Abziehbare Abschlusskappe
  • Auswechselbarer weißer Radiergummi

SCHLANGENHOLZ

Ein magischer Blickfang ist die besondere Maserung, der das rotbraun geäderte Schlangenholz seinen Namen verdankt – ein Holz, das zu den teuersten der Welt zählt und das insbesondere im Instrumentenbau und im exklusiven Kunsthandwerk Verwendung findet.
Graf von Faber-Castell - Limited Edition Snakewood

HOCHWERTIG PRÄSENTIERT

Limited Edition

Die auf je 1.761 Stück limitierten Schreibgeräte werden in einer attraktiven, braunen Holzcassette überreicht. Ein Zertifikat mit der persönlichen Unterschrift von Graf Anton Wolfgang von Faber-Castell attestiert die Limitierung.